Wetterstatistik: Monat März 2024 ----------- zurück Statistik

in einigen Worten: deutlich zu warm, zu trocken
etwas ausführlicher
: Deutschlandweit war es der wärmste März seit Messbeginn und das nun der zweite Monat in Folge. Letztmalig gab es das 2018 mit den Monaten April und Mai. Der erste Frühlingsmonat in Leipzig fällt demzufolge auch deutlich zu warm und auch viel zu trocken aus. Er ist zwar nur um 0,6 Grad wärmer als der Februar, jedoch wäre das angesichts des Vormonats auch keine vergleichbare Bezugsgröße. In Gohlis selbst nur ein magerer Frosttag, am Stadtrand ein paar Tage mehr. Allerdings gab es auch nur einen (den ersten des Jahres) warmen Tag am Ende des Monats zum 30. Zu Ostern wurde es warm und sonnig, doch die Sonne hat es schwer, sie schien nur milchig, da Unmengen Saharastaub nach Deutschland/Europa getrieben wurden. Nicht einmal 30 Liter Regen verteilt auf 11 Tage sind eine magere Bilanz. Dafür schien die Sonne mit knapp 144 Stunden ordentlich. Zur alten Referenzperiode 1961-1990 war es an der Gohliser Station 4,6 Grad zu warm zur neuen Referenzperiode 3,6 Grad. Verglichen mit den Werten des DWD in Schkeuditz fällt der März zum 3,2 Grad zu warm aus (neue Periode 2,2 Grad) Der DWD stellt in seinem Monatsbericht für Sachsen fest: ")Mit einem Sprung auf 7,3 °C (3,2 °C) erreichte Sachsen einen neuen Temperaturrekord für den Monat März. Ein Höhepunkt dieser außergewöhnlichen Witterung wurde am 30. in Klitzschen bei Torgau im nördlichen Sachsen erreicht, wo das Thermometer auf frühsommerliche 24,9 °C kletterte. Konträr dazu erlebte die Oberlausitz am 19. die tiefsten Temperaturen des gesamten Bundesgebiets. In Hoyerswerda sank das Quecksilber auf eisige Minus 7,3 °C. Neben den Temperaturschwankungen kennzeichnete den März eine deutliche Niederschlagsarmut. Lediglich 18 l/m² (47 l/m²) wurden gemessen. Dafür zeigte sich Sachsen mit 139 Stunden (110 Stunden) von seiner sonnigen Seite. "

Minimal- und Maximalwerte März 2024
Messgröße Minimum Zeit Datum Maximum Zeit Datum Durchschnitt
Erdbodentemperatur -1,8 °C 04:5508.03.2024 23,2 °C 12:5530.03.2024 7,7 °C 
Außentemperatur -0,3 °C 07:0008.03.2024 23,8 °C 13:0530.03.2024 8,9 °C 
Taupunkt -2,9 °C 04:5008.03.2024 11,7 °C 16:0531.03.2024 4,5 °C 
Windchill -0,3 °C 07:0008.03.2024 23,8 °C 13:0530.03.2024 8,9 °C 
Luftfeuchte Außen 36 % 15:5030.03.2024 94 % 11:1004.03.2024 75 % 
Luftdruck 984,2 hPa 00:0528.03.2024 1026,4 hPa 07:5017.03.2024 1010,2 hPa 
Windgeschwindigkeit      38,0 km/h 15:2528.03.2024 0,4 km/h 
Windrichtung      W-SW 15:2528.03.2024 W-SW 
Regenmenge      9,1 l/m² 08:4023.03.2024 #29,900 l/m² 
Sonnenschein-Zeit      10:44 h 18:0008.03.2024 #143:50 h 

Minimum Temperatur -0,3 °C 
Durchschnitt Minimum Temp.4,7 °C 
Durchschnitt Maximum Temp.13,3 °C 
Maximum Temperatur 23,8 °C 
Durchschnitt Temperatur 8,94 °C 
Monat Standard-Abweichung + 4,64 K 
Monat Normal Wert  4,30 °C 

Eistage (Tmax < 0°C)
Frosttage (Tmin < 0°C)
Bodentemperatur-Frost (Tmin < 0°C)
Kühle Tage (Tmin <= 10,0°C)30 
Kalte Tage (Tmax < 10°C)
Warme Tage (Tmax >= 20,0°C)
Sommertage (Tmax >= 25°C)
Heiße Tage (Tmax >= 30°C)

Regen Tage
> 0,0 l/m²11 
> 2,0 l/m²
> 5,0 l/m²
> 10,0 l/m²
> 20,0 l/m²
Regenmenge 29,900 l/m² 
Monat Standard-Abweichung  - 7,8 l/m² 
Monat Standard-Abweichung  79,3 % 
Monat Normal Wert  37,7 l/m² 

Verteilung Windstärke
5 Bft0,07 % 
4 Bft0,25 % 
3 Bft0,83 % 
2 Bft1,28 % 
1 Bft2,47 % 
0 Bft95,11 % 

Verteilung Windrichtung
Windstille95,1 % 
N-NO3,0 % 
NO4,8 % 
O-NO2,3 % 
O4,4 % 
O-SO3,2 % 
SO3,7 % 
S-SO4,6 % 
S12,2 % 
S-SW6,0 % 
SW9,2 % 
W-SW12,4 % 
W11,9 % 
W-NW5,5 % 
NW7,6 % 
N-NW4,6 % 
N4,8 %